>

Green Website - das Umweltlabel. Sparen mit erneuerbarer Energie im WWW

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 

green-website - das Umweltlabel
für hochwertige Webseiten



 
 

Das Umweltsiegel
Das Label green-website ist das Umweltprüfsiegel des World Wide Web.

Entwickelt wurde es von der Herbert-Keilhack-Consulting um die Vision des Inhabers - von einer gesunden Umwelt, einem stabilen Klima und nachhaltigem wirtschaftlichen Erfolg - zu verwirklichen.



Internet - das Strommonster
Der Verbrauch, durch die große Masse der  Internetnutzer  im World Wide Web, ist gewaltig.

Langes Suchen nach dem richtigen Ergebnis, schlecht aufgebaute Webseiten und mangelnde Funktionen sind Ursachen für den steigenden Stromverbrauch. Dieser belastet unseren Lebensraum, den Geldbeutel und die Nerven jedes Internetnutzers.

Aber auch Server, Klimaanlagen und Co. benötigen viel Strom, wodurch ein hoher  CO2-Ausstoß  entsteht. Dieses Treibhausgas
belastet in hohem Maße die Umwelt. Pro Tag benötigt die marktführende Suchmaschine Deutschlands mehr Strom als eine Großstadt.
Auf diese Situation haben bereits viele Provider und Web-Hoster reagiert und nutzen ausschließlich erneuerbare Energie zum Betreiben ihrer Server.

Sie möchten bereits jetzt wissen, ob Ihr Provider Hosting mit "sauberer Energie" anbietet?
Dann holen Sie sich kostenlos Ihre internationale Providerliste:                                             


Die Zertifizierung
Webseiten werden nach strengen Kriterien auf Umweltfreundlichkeit und Benutzereignung geprüft. green-website ermittelt welchen Rang der verwendete Provider auf der Umweltfreundlichkeitsskala belegt, überprüft die Programmierung der Seite, kontrolliert Inhalte nach SEO Maßstäben und testet strukturelle Faktoren und Komponenten.

Der Webseitenbetreiber erhält einen Ergebnisbericht mit einer Handlungsempfehlung. Die Handlungsempfehlungen sind so geschrieben, dass auch ein Laie die Defizite der Webseite verstehen kann.

Sind die Mindestanforderungen erfüllt, wird das Umweltprüfsiegel green-website auf Zeit verliehen.

Sie interessieren sich für die genauen Voraussetzungen?                                                      



Dauerhaft kontrollierte Qualität
Die geprüften Webseiten unterstehen einer regelmäßigen Qualitäts-Kontrolle. Erfüllt eine Seite nicht oder nicht mehr die Kriterien, verliert sie jeglichen Anspruch das Label weiterhin zu verwenden. Mit der Nutzung des  Ökolabels green-website zeigen Webseitenbetreiber der Welt ihre gesellschaftliche Verantwortung und wie ernst ihnen die Nachhaltigkeit ist.


Der Umweltschutz
Ein Großteil der Energie die wir Menschen verbrauchen, entsteht durch die Verbrennung fossiler Energieträger. Nicht nur, dass dieses Verhalten der Umwelt sehr schadet, Kohle, Öl und Gas werden eines Tages aufgebraucht sein.

Eine andere Option ist die Herstellung von Atomstrom, welcher jedoch diverse Gefahren mit sich bringt. Da es für die Entsorgung des radioaktiven Mülls, der bei dieser Art der Energieerzeugung entsteht, noch immer keine Lösung gibt, hat auch die Bundesregierung beschlossen, alle Kraftwerke allmählich abzuschalten.

Einzig Ökostrom ist eine umweltschonende Alternative. Ökostrom wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Sonne, Wind und Wasser sind praktisch in unbegrenzter Menge vorhanden.
Durch das Optimieren von Webseiten und Einhalten der strengen Qualitätskriterien von green-website, wie beispielsweise Nutzung „grüner" Provider oder auch die ordentliche Programmierung der Seite kann enorm viel Strom und somit Energie gespart werden.

Uns ist wichtig,
nicht nur mit nachhaltigen Ressourcen zu wirtschaften, sondern davon möglichst wenige zu verbrauchen.
Es muss jedem bewusst sein, ohne intakte Umwelt, kann der Mensch nicht überleben.


Überzeugt? Hier geht’s zum Antrag.                                                                                             


Besser für die Umwelt

Besser für Ihr Geschäft














 
 

Eine Auswahl unserer zufriedenen Nutzer:

 
 
 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü